Schlammtrocknung

Sichern Sie sich Ihren Entsorgungsweg!

Die Entsorgung von Klärschlamm wird zunehmend schwieriger. Regionale Entsorgungsmöglichkeiten, wie die landwirtschaftliche Verwertung, werden in Zukunft immer weniger werden.

Weiter...schließen

Der Entsorgungsweg in die Landwirtschaft wird zunehmend versperrt, die Akzeptanz der Konsumenten landwirtschaftlicher Produkte sinkt. Daraus resultieren erheblich längere Transportwerge zu den verbleibenden Entsorgungsmöglichkeiten. Nur getrockneter Klärschlamm lässt sich wirtschaftlich und umweltverträglich transportieren und ist zudem ein begehrter Energieträger mit einer positiven CO2 Bilanz.

Die Lösung:
Durch Trocknung Ihrer Klärschlämme lassen sich Transport- und Entsorgungskosten im Sinne der nachhaltigen Ressourcenschonung verbessern. Mit getrocknetem Klärschlamm haben Sie einen Energieträger der Zukunft in der Hand.

Unsere Erfahrung zu Ihrem Nutzen! Huber Klärschlammtrocknung, ein Baustein Ihres Entsorgungskonzeptes