Willkommen in der Welt des sauberen Wassers

Qualitativ hochwertige Maschinen, Anlagen und Ausrüstungsteile aus Edelstahl für die Wasser-, Abwasser- und Schlammbehandlung

Als international agierendes Unternehmen unterstützt HUBER seine weltweiten Kunden mit effizienten und innovativen Lösungen sowie kompetenter Beratung und zuverlässigem Service. Mit mehr als 40.000 installierten Anlagen zur Wasseraufbereitung, Abwasserreinigung und Schlammbehandlung leisten wir unseren Beitrag zu einem nachhaltigen Umgang mit Wasser, Energie und Ressourcen.
 

Produkte für Ihre individuellen Bedürfnisse

Maschinen, Anlagen und Ausrüstungsteile aus Edelstahl zur Behandlung von Wasser, Abwasser, Prozesswasser, Sand und Schlamm.

Produkte 

Lösungen für Ihre Herausforderungen

Wir bieten HUBER-Lösungen für den sparsamen und nachhaltigen Umgang mit knapper werdenden Ressourcen, für die Rückgewinnung und Kreislaufführung von Stoffen und Energie.

Lösungen 
Klärschlammfachforum bei HUBER am 23.07.2019 22.05.2019  | Um auch zukünftig die Klärschlammentsorgung sicher aufrecht erhalten zu können, sind regionale und zukunftsorientierte Strategien und Lösungen erforderlich. Das Klärschlammfachforum mit Referenten aus Betrieb, Forschung, Verbänden und Ministerien informiert hierzu über rechtliche Anforderungen und politische Entwicklungen und stellt vor allem innovative, praxisorientierte Konzepte vor. Weiterlesen...
1000 Kläranlagen in Deutschland mit HUBER Service- und Wartungsvertrag 08.04.2019  | Anfang April war es so weit: Der 1.000ste HUBER Service- und Wartungsvertrag für eine Kläranlage in Deutschland wurde feierlich unterzeichnet. Es handelt sich um die Anlage in Jagstzell im Ostalbkreis, Baden-Württemberg. Weiterlesen...
intv berichtete über erfolgbringende Zusammenarbeit zwischen Ausbildern und Azubis bei HUBER 08.04.2019  | Dominik Wolf und Christoph Leopold gaben nach ihren herausragenden Ausbildungsabschlüssen dem regionalen Nachrichtensender intv als Prüfungsbesten der Regierungsbezirke Niederbayern-Oberpfalz in den Ausbildungsberufen Metallbauer und Feinwerkmechaniker ein Interview. Weiterlesen...
News-Archiv