Press

HUBER Spendenaktion für Kinder-Schwimmkurse

20.12.2018
Am Donnerstag, den 20. Dezember, überreichte HUBER zwei Spendenschecks

(v.l.n.r.) Markus Hummer (Betriebsrat), Sigfried Kobras (Betriebsrat), Wolfgang Ott (stellvertretende Leitung), Richard Theil (Gesamtleitung), Georg Huber (Vorstand HUBER SE), Kinder der Schwimmkurse mit Begleitung und Elfriede Scherübl

Der erste Scheck, über 1.125 € ging an die Offene Hilfe Regens Wagner, Neumarkt Süd. Im Hallenbad der Holnsteiner Werkstätten finden regelmäßig Schwimmkurse für Kinder mit und ohne Handicap statt, die 2018 von HUBER finanziert wurden. Elfriede Scherübl bedankte sich stellvertretend für die Teilnehmer bei Firmenvorstand Georg Huber und Betriebsratsvorsitzenden Siegfried Kobras.

Der zweite Spendenscheck erreicht 85 Schwimmkurskinder aus dem gesamten Landkreis. Sie hatten sich beim HUBER Schwimmtag am 17. September 2017 für einen Schwimmkurs eingetragen und im Folgejahr erfolgreich umgesetzt. „Wasser ist eine lebensnotwendige Ressource, aber Wasser kann auch gefährlich sein. Daher freut es mich, dass so viele Kinder bei der Aktion mitgemacht haben und an einem Schwimmkurs teilgenommen haben“, fasst Georg Huber die Spendenaktion zusammen.

Für das Umweltunternehmen spielt das Element Wasser als lebenswichtige Ressource eine tragende Rolle. Weltweit tragen HUBER Maschinen zur Reinigung von Abwasser, Wasser und Schlamm bei und fördern den Umweltschutz. In jährlich stattfindenden Aktionen sensibilisiert HUBER bereits die kleinsten Bürger der Region im Umgang mit Wasser. Ganz im Sinne der Initiative Deutschland schwimmt beleuchtet HUBER mit dem Schwimmtag den spielerischen, aber nicht weniger wichtigen Bereich zum Thema Wasser.