HUBER SE
Newsletter
Juli 2010
Quick Links
News
Produkte
Lösungen

Erfahren Sie mehr über...
Energie aus Abwasser
HUBER-Schlammbehandlung
RoDisc® Scheibenfilter
Umlaufrechen EscaMax®
Schneckenpresse RoS 3
Membranbioreaktor VRM®
News der HUBER-Gruppe
Messe-Teilnahmen 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kommunikation mit unseren Kunden liegt uns sehr am Herzen, daher möchten wir Sie mit unserem Newsletter über die Entwicklungen bei uns im Haus regelmäßig informieren.
In dieser Ausgabe finden Sie unter anderem einen Beitrag über die Möglichkeiten der Nutzung von Wärme aus Abwasser. Die Abwasserwärme stellt eine Energiequelle dar, mit der man bis zu 4 % des Energiebedarfs in Deutschland decken kann. Um diesen „Schatz“ zu heben haben wir bei HUBER das ThermWin®-Verfahren entwickelt, das nun in einem konkreten Projekt zum Einsatz kommt, mit Hilfe dessen die Heiz- und Wärmeversorgung für 100 Wohnungen sichergestellt wird.
Sie sehen, wir nehmen das Thema Nachhaltigkeit und Energieeffizienz ernst, nicht nur bei der Herstellung und beim Betrieb unserer Produkte, auch darüber hinaus.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihr

Georg Huber, Vorstandsvorsitzender

Unsere Themen in dieser Ausgabe

01
02
03
04
05
06
07
08
09
Spatenstich für bayerisches Pilotprojekt zur Abwasserwärmenutzung
Feierliche Verabschiedung von Hans und Karl-Josef Huber
Der HUBER-Geschäftsbereich Schlamm unter neuer Leitung
28 RoDisc® Scheibenfilter reinigen Abwasser der Asia Olympics
HUBER EscaMax® - Bisher längste Bauform nach Kopenhagen geliefert
Optimierte Schlammentwässerung mit Kompressor-Technologie
Energierückgewinnung aus Filtratwasser auf Kläranlagen
Eine weitere Referenz in der Holzindustrie
MBR-Abwasserreinigungsanlage für Arbeitercamp in Saudi-Arabien

 

News Top
Spatenstich des bayerischen Pilotprojektes zur Abwasserwärmenutzung in Straubing
Am 17. Mai erfolgte in Straubing im Beisein von Umweltminister Dr. Markus Söder der Spatenstich für ein innovatives Verfahren mit Zukunftscharakter, welches zeigt, dass Abwasser kein Endprodukt, sondern vielmehr ein Wertstoff ist. Mehr...
Vom Vorstand in den Aufsichtsrat - Feierliche Verabschiedung von Hans und Karl-Josef Huber
Dr.-Ing. E.h. Hans G. Huber und sein Bruder Karl-Josef Huber wechselten vom Vorstand in den Aufsichtsrat der HUBER SE. Zu ihrer Verabschiedungsfeier am 30. April versammelten sich zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Firma und Familie. Mehr...
HUBER-Geschäftsbereich Schlamm unter neuer Leitung
Der Geschäftsbereich Schlamm hat mit Klaus Martin eine neue Führungskraft bekommen. Herr Martin blickt auf 25 Jahre Berufserfahrung in der Umweltbranche zurück. HUBER freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Mehr...

 

Produkte Top
28 RoDisc® reinigen Abwasser der Asia Olympics
HUBER liefert 28 Scheibenfilter an die größte Kläranlage der Stadt Lie De in China. Anlässlich der 16. Asia Olympics wird dort die Infrastruktur in der Provinz Guangdong, darunter auch die Abwasserentsorgung, optimiert. Die Spitzenlast der Anlage wird 8,43 Kubikmeter pro Sekunde betragen. Mehr ...
HUBER EscaMax® - Bisher längste Bauform nach Kopenhagen geliefert
HUBER stattete die Kläranlagen Lynetten und Damhusaen in Kopenhagen mit EscaMax®-Rechen und Waschpressen WAP/SL aus. Dabei erhielt Lynetten, Vorzeigekläranlage von ganz Skandinavien, sechs Stück der bisher größten Ausführung des Lochblech-Umlaufrechens. Mehr ...
Optimierte Schlammentwässerung: Schneckenpresse RoS 3Q mit Kompressor-Technologie
Durch die „Aufladung“ der Schneckenpresse RoS 3Q mit konditioniertem Schlamm kann ein dem Turbomotor ähnlicher Effekt erzielt werden. Durch diese Beschickung mit Vordruck wird das Potential der Schlammentwässerung signifikant optimiert und der TR des Presskuchen um 1 – 4 % gesteigert werden. Mehr ...

 

Lösungen Top
Energierückgewinnung aus Filtratwasser auf Kläranlagen
Das bei der Entwässerung von Klärschlamm anfallende energiereiche Filtratwasser bleibt meist unbeachtet. Durch den Abwasserwärmetauscher HUBER RoWin kann diese bisher ungenutzte Energie ökonomisch und ökologisch überzeugend nutzbar gemacht werden. Mehr ...
CSB- und Feststoffreduktion in der Holzindustrie
Die HUBER SE hat gemeinsam mit der Pfleiderer AG ein Abwasserkonzept zur Behandlung der verschiedenen Prozessströme erarbeitet. Die bei der Holzverarbeitung in einem nordamerikanischen Werk umgesetzte HUBER-Lösung sorgt nun für eine deutliche CSB- und Feststoffreduktion und ermöglichst die Wiederverwendung und Kreislaufführung des Prozesswassers. Mehr ...
Abwasserreinigung für Arbeitercamp in Saudi-Arabien
Der saudi-arabische Ölkonzern ARAMCO errichtete für seine Belegschaft ein Arbeitercamp direkt neben den Raffinerien. Um vollkommen eigenständig bestehen zu können, erhielt das neueste Camp eine eigene Kläranlage. Diese wurde von HUBER mit je zwei Kompaktanlagen und Membranbelebungsanlagen ausgestattet. Mehr ...

HUBER SE
Industriepark Erasbach A1
D-92334 Berching