Rundsandfänge

Aus Gründen der Betriebssicherheit ist für Abwasserbehandlungsanlagen die Trennung der im Abwasser mit gespülten Sande und anderer mineralischer Stoffe (ca. 60l / 1000 m³ Abwasser) von den faulfähigen, organischen Stoffen erforderlich.

Die Sandabscheidung mittels Rundsandfänge und Vortex-Sandfänge erfolgt dabei mittels Zentrifugenkraft.

https://www.huber.de//de/produkte/sandabscheidung-behandlung/rundsandfaenge.html