Siebung in Pumpstationen

Siebanlagen für Pumpstationen und Schachtbauwerke

Pumpen und Hebeanlagen werden in der Regel dort eingesetzt, wo Abwasser auf ein höheres Niveau angehoben wird, damit es anschließend im Freispiegelabfluss weitergeleitet werden kann. Die im Abwasser enthaltenen Feststoffe führen jedoch häufig zu einem Ausfall der eingesetzten Aggregate. Nur durch eine aufwändige, manuelle Reinigung kann die Funktion wiederhergestellt werden oder die Aggregate müssen erneuert werden. Dies verursacht langfristig hohe Kosten.

Zur Wahrung der Betriebsstabilität der eingesetzten Pumpen ist daher eine zuverlässige und dauerhafte Feststoffentnahme die einzige Alternative.

Diese Siebanlagen sind für derartige Maßnahmen bestens geeignet und werden im Rahmen von Neubauten und Nachrüstungen in Schachtbauwerken besonders erfolgreich eingesetzt.

https://www.huber.de//de/produkte/regenbecken-kanalausruestung/siebung-in-pumpstationen.html