ROTAMAT®-Anlagen

Sieben - Waschen - Transportieren - Entwässern in einer Maschine

Basierend auf dem ROTAMAT®-Prinzip „Sieben - Waschen - Transportieren - Entwässern in einer Maschine“ wurde über die Jahre eine ganze ROTAMAT®-Familie entwickelt und erfolgreich in den weltweiten Markt der Abwasserreinigung eingeführt.

Alle Rechen und Siebe der ROTAMAT®-Familie arbeiten nach einem einzigartigen patentierten System, welches inzwischen bereits mehr als tausend Mal weltweit betrieben wird. In Abhängigkeit von der Spaltweite und der Baugröße können Durchsatzleistungen bis ca. 3000 l/s (10.800 m³/h) pro Anlage realisiert werden. Die ROTAMAT®-Maschinen können sowohl ins Gerinne, als auch in einen Behälter eingebaut werden und kombinieren platzsparend die Funktionen separieren, waschen, austragen und entwässern in einem System.

Die Maschinen sind komplett in Edelstahl gefertigt und ermöglichen aufgrund des einzigartigen Prinzips höchste Abscheideleistung bei gleichzeitig maximaler Durchsatzleistung.

Produkte

Downloads

Erfahrungsberichte

Vorteile

Vorteile

Alle ROTAMAT®-Maschinen mit herausragenden Vorteilen:

  • Umlaufende Arbeitsweise, dadurch kaum Verschleiß
  • Integrierte Rechengutpresse, keine Geruchsbelästigung, niedrige Entsorgungskosten
  • Integrierte Rechengutwäsche möglich, dadurch Reduzierung der Entsorgungskosten
  • Einbau direkt in das Gerinne ohne Sohlensprung möglich
  • Nachträglicher Einbau ist problemlos möglich
  • Betriebssicher gegen Sand, Split und Steine
  • Vollständig aus Edelstahl
  • Wartungsarmer Lauf da keine hin- und hergehenden Teile, keine Umkehrpunkte
  • Hohe Abscheideleistung durch Umlenkung der Strömung
  • Niedriger hydraulischer Widerstand durch große, freie Durchtrittsfläche
  • Selbstreinigung der Maschine, des Rechenkorbes bzw. Siebes

Medien

Medien

https://www.huber.de//de/produkte/rechen-fein-und-feinstsiebe/rotamatr-anlagen.html