Presse

HUBER gehört zu "Bayerns Best 50"

30.07.2014
Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie ehrt dieses Jahr wieder die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen. Dazu gehört auch das Umweltunternehmen HUBER aus Berching.

Vorstandvorsitzender Georg Huber nimmt den Preis von der Bayerischen Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Ilse Aigner entgegen.

Zu Bayerns Best 50 zählen bayerische Unternehmen, die in den letzten Jahren die Zahl ihrer Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten.

„Ohne die Arbeit der mittelständischen Unternehmen wäre die Dynamik und Innovationskraft der bayerischen Wirtschaft nicht vorstellbar“, so die Bayerische Wirtschafsministerin Ilse Aigner. „Fast 40 Prozent des in Bayern erzielten steuerpflichtigen Gesamtumsatzes werden von kleinen und mittleren Unternehmen erzielt. Der Mittelstand schafft Arbeitsplätze und ist die Grundlage für den hohen Lebensstandard in Bayern.“

Vorstandsvorsitzender Georg Huber nahm am 29.07.2014 die Auszeichnung in der Residenz in München entgegen und freute sich über die Auszeichnung: „Im besten Bundesland zu den besten zu gehören, ist eine besondere Ehre. Darauf können alle unsere Mitarbeiter sehr stolz sein. Der Preis ist eine Bestätigung dafür, dass wir uns mit unseren innovativen Produkten und Lösungen für den Bereich Wasser und Abwasser auf dem richtigen Weg befinden."