Presse

15 Neulinge bei der HUBER SE

06.09.2017
Die Firma HUBER SE startete am 01.09.2017 mit 13 Auszubildenden und zwei Dualen Studenten in das neue Ausbildungsjahr. Für einen erleichterten Einstieg in den „Ernst des Lebens“ wurden die Neulinge in einer mehrtägigen Einführungsveranstaltung mit dem Unternehmen und den neuen Kollegen vertraut gemacht.

Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto wurden „die Neuen“ vom stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Herr Dr. Oliver Rong begrüßt. Er freue sich, dass sich wieder so viele junge Menschen für eine Ausbildung bei HUBER entschieden haben denn, so Dr. Rong, „die Firma HUBER SE ist ein erfolgreiches Unternehmen, welches in einem zukunftsträchtigen Markt weltweit tätig ist und auf die Ideen und die Tatkraft des jungen Nachwuchses baut. Gerade deshalb braucht es auch immer wieder motivierte junge Leute, die gemeinsam am Erfolg der HUBER SE weiterarbeiten“. Er übergab das Wort anschließend an den Betriebsratsvorsitzenden Herrn Kobras und die Jugend- und Auszubildendenvertretung, welche sich und ihre Aufgaben ebenfalls kurz vorstellten. Anschließend wurden Informationen rund um die Firma HUBER SE sowie deren Produkte durch den Leiter der Technik, Herrn Dr. Nikica Starcevic vorgetragen.

Nach dem offiziellen Part wurde den neuen Azubis die Möglichkeit geboten sich untereinander aber auch das Unternehmen besser kennenzulernen. Nach verschiedenen Kennenlernspielen und einer Arbeitssicherheitsschulung ging es für die Azubis, Ausbildungsbetreuern und Mitgliedern der Jugend- und Ausbildungsvertretung zum Kegeln nach Kipfenberg. Nach ca. zwei Stunden Kegelspaß kehrte die Gruppe gemeinsam in Grögling zum Abendessen ein. Dort ließ man dem ersten Arbeitstag bei einem großen Buffet gemütlich ausklingen.

In den nächsten Tag erwartet die Neulinge ein umfangreiches Programm, indem sie das Unternehmen noch besser kennen lernen und weitere Informationen zu ihrer Ausbildung bei der HUBER SE erhalten.

Wir wünschen allen neuen Auszubildenden und Dualen Studenten einen guten Start ins Berufsleben und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.