Presse

Bewährt und verbessert: Die HUBER SE auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2013

In Deutschland wird Bemerkenswertes geleistet, um die Reinheit unseres Trinkwassers zu bewahren. Zu dieser essenziellen Aufgabe trägt auch die HUBER SE maßgeblich bei, indem sie seit Jahrzehnten fortschrittliche Lösungen entwickelt. Von der Qualität unserer Produkte können sich die Besucher der Messe WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2013 selbst überzeugen – vom 23. bis zum 26. April in Halle 2.2 (Stand 300).

Im Hinblick auf die Sicherheit des Trinkwassers liefert HUBER den optimalen Standard in Form seiner Sicherheitstür TT2 sowie der Schachtabdeckung SD10. Auf der WASSER BERLIN werden die beiden Fabrikate in ihrer technisch weiterentwickelten Form präsentiert.

Die Entfernung von Feststoffen ist ein grundlegender Prozess der Abwasserreinigung. Auch hier hat die HUBER SE immer wieder mit bahnbrechenden Innovationen für Aufsehen gesorgt:

  • In der ROTAMAT®-Kompaktanlage Ro5 sind alle notwendigen Schritte zur Feststoffentfernung zweckmäßig und betriebssicher zusammengefasst. Absolute Korrosionsbeständigkeit, eine geruchlose Betriebsweise sowie reduzierte Entsorgungskosten sind nur einige der Vorteile, die unsere ROTAMAT®-Technologie zu einer zukunftsweisenden Lösung machen.
  • Die ROTAMAT® RoMem Liquid ist eine spezielle Feinstsiebanlage, sie sich aufgrund ihrer großen Siebfläche hervorragend zur Energie sparenden Entfernung von Algen, Trübstoffen oder Haaren eignet. Zudem steigert sie die Betriebsstabilität moderner Membranbelebungsanlagen.
  • Siebenmal kleiner als der Durchmesser eines menschlichen Haars ist die Sieböffnung der RoDisc®: ein Scheibenfilter, der im Freispiegelverfahren (bei minimalem Energieaufwand) funktioniert. Eingesetzt wird er in den Bereichen Vorfiltration, Trübstoff-/Schlammflockenentfernung und Brauchwasseraufbereitung.

Eine praktische Möglichkeit, regenerative Energien intelligent zu nutzen, ist die Beheizung von Wohngebäuden mit Abwasserwärme. In diesem Bereich überzeugt der leistungsstarke und selbstreinigende Abwasserwärmetauscher RoWin.

Das VRM®-Verfahren von HUBER ist eine einzigartige Methode zur biologischen Abwasserreinigung. Der geringe Energieverbrauch, die kompakte Bauweise und der Verzicht auf konventionelle Nachklärbecken gehören zu den offenkundigen Vorteilen dieser kontinuierlich optimierten Membrantechnik.

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!
Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!

Die ROTAMAT® Schneckenpresse RoS 3Q wird vielfach erfolgreich zur Klärschlammentwässerung eingesetzt. Basierend auf diesem effizienten und Energie sparenden Modell entwickelte HUBER die ROTAMAT® RoS 3Q 620, die vor allem durch ihr vereinfachtes Wartungskonzept punktet.

Weitere Vorzüge und interessante Neuerungen können Sie auf der diesjährigen WASSER BERLIN selbst entdecken. Nutzen Sie die Chance, zahlreiche HUBER-Produkte aus der Nähe zu betrachten und mit den Spezialisten zu diskutieren. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.