Presse

HUBER USA – Neuer Firmensitz mit neuen Möglichkeiten

05.03.2020
HUBER ist den USA bereits seit Mitte der 80er Jahre tätig. Die ersten Aktivitäten begannen mit einem Vertriebspartner, der einige HUBER Maschinen in Lizenz fertigte. Ende der 90er Jahre gründete HUBER dann eine eigene Tochtergesellschaft in den USA, welche mittlerweile in der Abwasserbranche des nordamerikanischen Marktes eine bedeutende Position eingenommen hat.

Die Bauarbeiten von oben

Es war 2016, als man bei HUBER Technology, Inc. in USA begann, nach einem neuen Firmenstandort zu suchen, um die Büroflächen und Fertigungsmöglichkeiten erweitern zu können.

Eine Erweiterung der Fertigung war nicht nur wegen der Jahr um Jahr steigenden Auftragseingänge nötig geworden, sondern auch aufgrund nationaler gesetzlicher Beschränkungen wie dem "American Steel Act" und dem "Buy American Act". Die Nachfrage war so stark, dass HUBER USA vor einigen Jahren begann, einige Maschinentypen selbst zu fertigen und zu montieren.

In den letzten Jahren gelangte aufgrund der wachsenden Absätze das bisherige Werk in Huntersville an seine Grenzen. Der starke Wachstumstrend zwang HUBER USA, nach einem neuen Standort mit mehr Platz für Erweiterung zu suchen. Der passende Ort wurde schließlich im Lincoln County, in Denver, NC. gefunden.

Auch die Bedürfnisse der Mitarbeiter wurden bei der Entscheidung nach Denver zu ziehen berücksichtigt. Der neue Standort befindet sich halbwegs in der Nähe des alten Büros und ist auch wieder etwa gleich weit von Charlotte entfernt. Einkaufsmöglichkeiten für alle Dinge des täglichen Bedarfs befinden sich leicht erreichbar in unmittelbarer Nähe. Dank des guten Standorts hat deshalb auch keiner der Mitarbeiter das Unternehmen wegen der Verlagerung des Firmensitzes verlassen.  

Der Umzug in die „neue“ Firma erfolgte Ende Februar 2020 und der neue Standort hat auf einer Fläche von ca. 75.000 m² mehr als 21.000 m² Büro-, Konferenz- und Schulungsräume und mehr als 44.000 m² für die Fertigung.

In den neuen und größeren Produktionshallen wird sich HUBER USA zunächst auf die Fertigung verschiedener HUBER Rechen (z.B. RakeMax®) und Siebanlagen (z.B. ROTAMAT®) sowie die HUBER Waschpresse WAP® konzentrieren. In Zukunft soll die gesamte HUBER-Produktpalette für den nordamerikanischen Markt produziert werden.

Die Erfolgsgeschichte von HUBER USA wird weitergehen!

 
Die neue Geschäftsadresse der nordamerikanischen HUBER Tochterfirma lautet nun:

Huber Technology Inc.
1009 Airlie Parkway
Denver, NC 28037
USA