Presse

Huber Technology Stiftung als rechtsfähige öffentliche Stiftung anerkannt

16.05.2006
Die Huber Technology Stiftung der Hans Huber AG wurde am 16. Mai 2006 von der Regierung der Oberpfalz als rechtsfähige öffentliche Stiftung anerkannt.
Urkunde

Die Stiftung fördert die Wissenschaft und Forschung im Bereich "Nachhaltiger Umgang mit Wasser" sowie die Schaffung eines entsprechenden Bewusstseins in der Öffentlichkeit und beim Ingenieurnachwuchs.

Sie verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung.

Der Stiftungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:

  • Verleihung des "Huber Technology Prize" in einem dreijährigen Rhythmus, mit dem besondere Leistungen von Studierenden und Doktoranden im Bereich "Nachhaltiger Umgang mit Wasser" gewürdigt und gefördert werden sollen. Hierbei findet auch der internationale Aspekt Beachtung.
  • Anschubfinanzierung von Projekten, die dem nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser dienen, Beihilfe für die Teilnahme junger Wissenschaftler an Konferenzen sowie Beihilfen zur Ausrichtung von Workshops und Seminaren.