Presse

Einweihung der Anlage sludge2energy in Straubing mit Staatsminister Marcel Huber

30.01.2012
Am Freitag, den 27. Januar 2012 wurde das bundesweite Pilotprojekt zur Gewinnung von Energie aus Klärschlamm in Straubing offiziell eingeweiht.
Einweihung der Anlage sludge2energy in Straubing mit Staatsminister Marcel Huber

Einweihung der Anlage sludge2energy in Straubing mit Staatsminister Marcel Huber

Dr. Marcel Huber, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, bei seiner Festrede

Dr. Marcel Huber, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, bei seiner Festrede

Oberbürgermeister Markus Pannermayr und Dr.-Ing. E.h. Hans Huber sprachen die Grußworte, bevor Dr. Marcel Huber, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, die Festrede hielt. Dipl.-Ing. Cristina Pop, Leiterin des Tiefbauamts würdigte Wirtschaft und Wissenschaft, ehe sich Dekan Erhard Schmidt und Diakon Dieter Rein mit allen Gästen bei der Anlage versammelten, um diese zu segnen. Symbolisch betätigten die Ehrengäste der Veranstaltung den Start-Knopf, für ein Projekt mit weltweitem Vorbildcharakter.
 

Zum ausführlichen Bericht

Mehr zum Verfahren sludge2energy erfahren Sie unter www.sludge2energy.eu.

Einen TV-Bericht des Regionalsenders TVA zur Einweihung und den Hintergründen können finden sie im Portal TVBayern.