HUBER-Lösungen für die Abwasserableitung

Es gibt viele Probleme:

  • Ein Teil des Abwassers kommt überhaupt nicht auf Kläranlagen an. Insbesondere bei der Mischkanalisation gelangt ein erheblicher Teil der Jahresfracht durch Regenentlastung direkt in den Vorfluter. Oft ist nicht einmal bekannt, wie viel Abwasser und Schmutzfracht entlastet wird.
  • Bei Regenentlastung gelangen unästhetische Feststoffe in den Vorfluter.
  • In Regenbecken abgelagerter Schlamm wird oft nicht effektiv und effizient entfernt.
  • In Abwassersammlern und Dükern lagern sich bei Trockenwetter Feststoffe ab, die anfaulen und Geruchs- und Korrosionsprobleme verursachen. Bei Starkniederschlägen gelangen diese Feststoffe als Frachtspitze in die Kläranlage oder durch Regenentlastung direkt in den Vorfluter.
  • Pumpen in Hebewerken und Pumpstationen werden häufig durch Grobstoffe verstopft.
  • Komponenten in Schachtbauwerken korrodieren.

Für diese Probleme gibt es effiziente und verlässliche HUBER-Lösungen:

https://www.huber.de//de/loesungen/abwasserableitung.html