Diese Scheibe ist ein Hit

Scheibeneindicker RoS 2S BG 2

Im Dezember 2007 wurde der Auftrag über die komplette maschinelle Ausrüstung einer  Überschussschlammentwässerung für die Kläranlage des RHV Voitsberg an die Fa. HUBER vergeben. Die Kläranlage Voitsberg ist seit 1978 in Betrieb und hat eine Kapazität von 32.000 EGW. Die Errichtung einer MÜSE ist im Zuge der Sanierung der Kläranlage und Anpassung an den Stand der Technik erfolgt. Als Maschinentechnik wurde die neue Baugröße des vielfach bewährten Scheibeneindickers RoS 2S eingesetzt . Die Anlage wurde im bestehenden Schlammentwässerungsgebäude der Kläranlage Voitsberg samt Pumpen, Verrohrung und Schaltschrank errichtet. Der anfallende Überschussschlamm mit 0,4 % – 0,9 % TS und einer Tagesmenge von 250 m3 wird auf 6% mühelos  eingedickt. Mit dem eingedickten Überschussschlamm werden die beiden Faultürme abwechselnd beschickt. Die Durchsatzleistung der neuen Baureihe des RoS 2S  beträgt bis zu  30 m3 pro Stunde. Durch die zuverlässige Funktion des Scheibeneindickers konnte nicht nur das planende Ingenieurbüro überzeugt werden, auch das Personal der Kläranlage ist seit Inbetriebnahme des Scheibeneindickers höchst zufrieden. „Eine so gute und problemlos zu bedienende Maschine ist einfach optimal - auch der für den Betrieb des Scheibeneindickers nicht spürbare Personalaufwand ist einzigartig!” so die Klärwärter.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns für die gute und reibungslose Zusammenarbeit mit den Personal des RHV Voitsberg sowie beim Planungbüro INGENUS ZT GMBH bedanken.

Karlheinz Adamec
HUBER Edelstahlvertriebs-GmbH

Eingesetzte Produkte und verwandte Lösungenschließen

Eingesetzte Produkte und verwandte Lösungen

Weiterführende Erfahrungsberichteschließen

Weiterführende Erfahrungsberichte