HUBER RoSF4/III unterbietet gesetzte Höchstwerte

Maschinenmeister Herr Deck ist stolz auf seine Sandwaschanlage

Seit Ende 2006 ist die Sandwaschanlage ROSF4/III der Firma HUBER auf der Kläranlage des AZV Breisgauer Bucht in Forchheim bei Freiburg in Betrieb.

Die vom Betreiber geforderten Werte wie Abscheideleistung und Glühverlust werden seither beständig unterboten.
Das Sandwassergemisch gelangt von den Sandfangpumpen über eine hochgeständerte Zulaufrinne zur Sandwaschanlage. Da der Sandwäscher in unmittelbarer Nähe zum Sandfang aufgestellt werden sollte, wurde eine komplett beheizte Ausführung gewählt.
Der ausgetragene Sand wird vor der Entsorgung in Sandbunkern zwischengelagert.
Herr Deck, der Maschinenmeister des AZV Breisgauer Bucht (Foto), ist rundweg zufrieden mit der Maschine.

Unser Dank gilt dem Planungsbüro SAG Ulm, der Ausrüsterfirma Lohr in Ravensburg (Herrn Riedel), über die unsere Maschine geliefert und eingebaut wurde, und dem AZV Breisgauer Bucht, insbesondere dem dortigen Betriebspersonal für die stets freundliche Unterstützung.
 
Von Werner Jung
Büro Baden-Württemberg

Eingesetzte Produkte und verwandte Lösungenschließen

Eingesetzte Produkte und verwandte Lösungen

Weiterführende Erfahrungsberichteschließen

Weiterführende Erfahrungsberichte