HUBER Harken- Umlaufrechen RakeMax® Hybrid überzeugt durch umfangreiche Praxiserfahrungen

HUBER Harken-Umlaufrechen RakeMax® Hybrid mit Rechenprofilstäben in Form des bewährten strömungsgünstigen Nadelwehrprofils
Hauptkläranlage Wien: HUBER Harken-Umlaufrechen RakeMax® Hybrid als Feinrechen mit Spaltweite 3 mm und erhöhter Rechenrostfläche durch einen Aufstellwinkel von 60° im Auslaufbereich des Sandfanges

Moderne und optimal aufeinander abgestimmte Technologien in einer Maschine vereint

Der im Markt hochgeschätzte HUBER Harken-Umlaufrechen RakeMax® hat sich auf dem weltweiten Markt der Abwassertechnologie aufgrund seiner vielseitigen Einsatzmöglichkeiten tausendfach bewährt und etabliert.

Im Zuge der stetigen Weiterentwicklung wurde vor Jahren mit der Ausführung „Hybrid“ ein weiterer innovativer Rechentyp auf Basis des erfolgreichen RakeMax® entwickelt. Der HUBER Harken-Umlaufrechen RakeMax® Hybrid ist eine modifizierte Variante, bei welcher der Rechenrost aus einem hochverschleißfesten Faser-Kunststoff-Verbund gefertigt ist.

Die Profilstäbe werden hierbei durch Zugabe von z. B. Glasfasern, Harzen etc. so beeinflusst, dass sie sehr gut für mechanisch hochbelastete Anwendungen geeignet sind und sich durch eine sehr hohe Stabilität, Form- und Verschleißfestigkeit auszeichnen. Aufgrund der hohen Bruchdehnung und der elastischen Energieaufnahme behalten die Profile auch bei mechanischer Beanspruchung die Form, sind sehr flexibel und gehen in die Ausgangslage zurück. Weiterhin besitzen sie eine sehr hohe Fertigungspräzision, Maßhaltigkeit und Formstabilität, sodass auch kleinere Spaltweiten zuverlässig eingehalten werden können.

Ein weiterer Vorteil des RakeMax® Hybrid besteht darin, dass die Rechenprofilstäbe einzeln ausgetauscht werden können. Eine schnelle und sichere Handhabung für den Tausch der Rechenprofilstäbe – ohne Schweißarbeiten – ist daher gewährleistet.

Selbstverständlich kann der Rechenrost des RakeMax® Hybrid auch in dem bewährten Nadelwehrprofil ausgeführt werden. Kennzeichnend für diese Profilform der Rechenstäbe ist der sehr geringe hydraulische Verlust. In der Konsequenz ermöglicht das gegenüber einem konventionellen Flachstahlprofil bzw. Trapezprofil eine größere hydraulische Durchsatzleistung. Außerdem zeigt sich bei dieser Profilform, dass sich Störstoffe, wie z. B. Kies und Splitt, nicht verklemmen können.

Der HUBER Harken-Umlaufrechen RakeMax® Hybrid hat seine Funktion im täglichen Betrieb über einen längeren Zeitraum auf mehreren Kläranlagen nachgewiesen. Für unsere Kunden ergeben sich durch die Anwendung des Hybridrostes funktionstechnische Vorteile insbesondere bei kleinen Spaltweiten. Durch die positiven Betriebserfahrungen konnte wieder einmal mehr eine Innovation im Bereich der mechanischen Reinigung geschaffen und für die Zukunft umgesetzt werden.

Eingesetzte Produkte und verwandte Lösungenschließen

Eingesetzte Produkte und verwandte Lösungen

Weiterführende Erfahrungsberichteschließen

Weiterführende Erfahrungsberichte