Rechen, Fein- und Feinstsiebe

Grobrechen
Feinrechen
Lochblechrechen
Maschensiebe

Zuverlässige Rechen- und Siebanlagen für jeden Anwendungsfall

Feinst- und Mikrosiebanlagen zur Abscheidung feiner Suspensa

Zukunftsweisende Maschinentechnik aus einer Hand

Für die Behandlung von kommunalen als auch von industriellen Abwässern ist die mechanische Vorreinigung als erster Verfahrensschritt unabdingbar.

Störende Grobstoffe sind zu entnehmen, um die nachfolgenden Stufen vor Beschädigung / Verunreinigung zu schützen bzw. um sie zu entlasten. Die Schwimm-, Sink- und Schwebestoffe werden in Abhängigkeit von der Spaltweite bzw. dem Lochdurchmesser vollständig entnommen, ausgetragen und möglichst trocken in eine nachgeschaltete Entsorgungseinheit abgeworfen.

Hygiene, Betriebssicherheit und Wartungsarmut sind Faktoren, die ebenfalls zunehmend in den Vordergrund rücken.

Bei kommunalen Kläranlagen empfiehlt sich gerade im Hinblick auf die Denitrifikation eine zusätzliche Rechengutauswaschung, um die lösliche Organik der biologischen Reinigung wieder zu zuführen.

Vorteile

Vorteile

Unser umfassendes Rechenprogramm umfasst unterschiedlichste Rechenssysteme und versetzt uns somit in die Lage, für:

  • jede Einbausituation
  • jede Durchflussmenge
  • jede Spaltweite

die richtige Lösung zu bieten.

Downloads

Downloads